Freitag 23. Januar 2015

Milupa-Wissenschaftspreis für Wissenschaftler des TWINCORE

Eike Steinmann und Stephanie Pfänder vom Institut für Experimentelle Virologie des TWINCORE erhielten kürzlich den mit 10.000 Euro dotierten "Nutricia Wissenschaftspreis". Der Preis aus dem Hause milupa prämiert jährlich innovative Arbeiten, die zum Wissen um das Stillen beitragen. Die beiden Wissenschaftler haben untersucht, ob sich Babys über die Muttermilch mit Hepatitis-C infizieren können. Sie haben herausgefunden, dass gelagerte Muttermilch einen ähnlich starken antiviralen Effekt auf Hepatitis-C-Viren (HCV) ausübt, wie handelsübliche Desinfektionsmittel.

BU: v.l.: PD Dr. Andreas Nydegger, PD Dr. Eike Steinmann, Stephanie Pfänder, Dr. Christopher Mayr

Ansprechpartner:

PD Dr. Eike Steinmann, eike.steinmann(at)twincore.de
Tel: +49 (0)511-22002-7133
Stephanie Pfänder, stephanie.pfaender(at)twincore.de
Tel: +49 (0)511-22002-7137