Vânia Kohn

Doktorandin, Fundação para a Ciência e Tecnologia (FCT)

vania.passos(at)twincore.de
+49 (0)511-220027-137
+49 (0)511-220027-139

Vânia Passos schloss ihr Bachelorstudium in Applied Biology 2013 (Universität Minho, Braga, Portugal) ab. 2015 folgte der Masterabschluss in Molecular Biology und Genetics (Universität Lissabon, Portugal). Thema der Masterarbeit war die Expression und Regulation von menschlichen endogenen Retroviren in naiven und reifen T-Zellen. 2016 begann sie ihre Promotion in Basic und Applied Biology im Rahmen des GABBA PhD Programmes. Hier wurde ihr ein Stipendium der Fundação para a Ciência e Tecnologia (FCT) über vier Jahre verliehen, welches ihr ermöglicht, den experimentellen Teil ihrer Promotion im Ausland zu verbringen. Seit Juli 2017 ist sie Mitglied der Arbeitsgruppe von Prof. Goffinet. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Untersuchung der zellulären Restriktionsfaktoren SERINC5 und 90K während der Zell-Zell-Übertragung von HIV-1.

Zurück