Mitteilungen

09. Januar 2018

Hepatitis-Therapie: Balance zwischen Abwehr und Regeneration durch Kupfferzellen

Die Hepatitis ist eine Entzündung der Leber, die ganz unterschiedliche Ursachen haben kann. Häufig lösen jedoch Viren die Hepatitis aus: das Hepatitis B- oder C- Virus, das Dengue Virus oder unterschiedliche Herpes Viren – die...


01. Dezember 2017

Deutsch-französischer DFG-ANR Grant für Luciana Berod

Unser Immunsystem ist ein Orchester aus unterschiedlichsten Immunzellen, das uns im fein abgestimmten Zusammenspiel vor Krankheitserregern, Fremdstoffen und Fehlentwicklungen im Organismus schützt. Das funktioniert in der Regel...


22. November 2017

DZIF MD/PhD Stipendium für Marc Lindenberg

Mit einem DZIF MD/PhD Stipendium wird Dr. med. Marc Lindenberg in den nächsten zwei Jahren für eine naturwissenschaftliche Promotion am Institut für Infektionsimmunologie des TWINCORE gefördert. Mit dem Stipendium...


Seit diesem Herbst studieren acht junge Nachwuchswissenschaftler Infektionsbiologie im Rahmen des binationalen Masterprogramms AMIBA. Das Besondere an diesem Studiengang: Die Studierenden der Biowissenschaften oder Medizin – jeweils vier deutsche und vier argentinische – durchlaufen ein zweijähriges Trainingsprogramm zum „Master of Infection Biology“ an der argentinischen Universidad Católica de Córdoba und an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Veranstaltungen

20. März 2018

TWINCORE-Seminar

Marco Vignuzzi, Ph.D. Viral Populations and Pathogenesis Unit (PVP), Institut Pasteur, France Titel: Predicting and Altering Viral Evolution, Zeit: 17:00 Uhr s.t.,Ort: TWINCORE Seminar room 0.03 Ansprechpartner: Dr. Gisa...


Am TWINCORE arbeiten derzeit ca. 40 ausländische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 20 Nationen. Internationalität ist wichtiges Merkmal unseres Hauses und ein hoher Mehrwert für unsere Forschung. Lesen Sie mehr über unsere Programme, die den internationalen Austausch fördern - insbesondere mit Südamerika. [mehr]