Fabian Pott

Doktorand

fabian.pott(at)twincore.de
+49 (0)511-220027-223
+49 (0)511-220027-139

Fabian Pott schloss sein Bachelorstudium in Biologie 2014 an der Justus-Liebig-Universität Gießen ab. 2017 folgte der Masterabschluss in Biologie mit Schwerpunkt Immunologie an der Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg. Seine Masterthesis verfasste er während eines 11-monatigen Forschungsaufenthalts an der Oregon Health and Science University in Portland in der Arbeitsgruppe von Dr. Fikadu Tafesse. Dort forschte er an der Rolle von Sphingolipiden in der Pathogenese von M. tuberculosis und von Autophagie in Zika Virus infizierten Zellen. Seit Januar 2018 arbeitet Fabian Pott als Doktorand in der Arbeitsgruppe von Prof. Goffinet. Er befasst sich mit der Analyse genetischer Variabilität in klinischen Chikungunya Virus(CHIKV)-Isolaten sowie mit der Identifizierung und Charakterisierung zellulärer Restriktionsfaktoren der CHIKV-Infektion.

Zurück