Experimentelle Virologie

Experimentelle Virologie

Viren sind Vehikel, die biologische Informationen transportieren und die Funktionen von menschlichen, tierischen oder pflanzlichen Zellen umprogrammieren, um sich zu vermehren. Sie sind sehr klein und haben meist eine sehr einfache Struktur. Behüllte Viren bestehen lediglich aus einer Schicht aus Eiweißen (Proteinen), die mit genetischem Material gefüllt ist und die von einer dünnen Hülle von Lipiden umgeben ist, in die Virusproteine eingebettet sind. Trotzdem bedrohen virale Krankheitserreger wie HIV oder das Hepatitis C-Virus (HCV) die Gesundheit von Millionen Menschen. Zu den wichtigen humanpathogenen Erregern in der Gruppe der RNA-Viren zählt neben HCV auch das respiratorische Synzytialvirus (RSV).

Das Institut für Experimentelle Virologie besteht aus drei Forschungsgruppen, die Hepatitis Viren (HCV, HEV), HIV-1, das Respiratorische Syncytialvirus (hRSV) und das Chikungunyavirus (CHIKV) untersuchen.

Mitteilungen

17. Mai 2018

Promotionspreise des HZI und der MHH für Daniel Todt

Daniel Todt, Wissenschaftler in der Arbeitsgruppe Virustransmission am Institut für Experimentelle Virologie des TWINCORE, erhielt für seine Forschung über das Hepatitis E-Virus zunächst am 4. Mai 2018 den durch die...


09. Februar 2018

Neuer Behandlungsansatz für Hepatitis E Infektionen bei Schwangeren

Hepatitis E Virus-Infektionen verlaufen in den meisten Fällen unauffällig und gelten unter Medizinern als unterschätzte Krankheit. Die Zahl der weltweiten Infektionen wird auf 20 Millionen Infizierte pro Jahr geschätzt. In...


01. Februar 2018

Technische/r Assistent/in in Vollzeit (w/m) - Stellenausschreibung Nr. 05/2018

Das TWINCORE - Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung sucht für die Forschungsgruppe Angeborene Immunität und Virale Evasion (Prof. Dr. Christine Goffinet) als Mutterschutz/Elternzeitvertretungeine...


06. November 2017

Robert-Koch-Postdoktoranden-Preis für Virologie 2017 für Gisa Gerold

Dr. Gisa Gerold erhielt am 3. November 2017 den von der Robert-Koch-Stiftung verliehenen Postdoktoranden Preis für Virologie 2017 in Anerkennung ihrer Untersuchungen zur Biologie von Hepatits C-Virus-Infektionen. Der mit 5000...


02. Oktober 2017

Doktorandenpreis 2017 der DGI und des DZIF für Shuting Xu

Dr. Shuting Xu erhielt am 29. September 2017 den vom Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) geförderten Doktorandenpreis der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI). Der Preis wurde Shuting Xu für ihre...